[gtranslate]
 0,00

Ihr Warenkorb

Sichere Kasse
Zum Shop

    Kitayama #8000

     105,00

    Inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
    Der Kitayama #8000 ist ein Produkt aus den Nordbergen von Kyoto in Japan. Früher flüchteten dorthin jene Menschen, die vom Kaiserhof vertrieben wurden. Die Landschaft zeichnet sich wunderschön ab, woher auch das Grundmaterial für diesen hochwertigen Bankstein stammt. In einer kleinen feinen Banksteinmanufaktur wird das dort gewonnene Ausgangsgestein zu einem der besten Banksteine verarbeitet. Durch […]

    2 vorrätig

    Teilen

    Beschreibung

    Der Kitayama #8000 ist ein Produkt aus den Nordbergen von Kyoto in Japan. Früher flüchteten dorthin jene Menschen, die vom Kaiserhof vertrieben wurden. Die Landschaft zeichnet sich wunderschön ab, woher auch das Grundmaterial für diesen hochwertigen Bankstein stammt. In einer kleinen feinen Banksteinmanufaktur wird das dort gewonnene Ausgangsgestein zu einem der besten Banksteine verarbeitet. Durch seinen traditionelle Hauch, wird dieser Stein auf einem Holzsockel (Bambus) geliefert. Der Kitayama weißt ebenfalls eine Keramikbasis auf und ist dicker als die Banksteine aus der Shapton Serie. Die Kitayama Steine zeichnen sich durch eine sehr zuverlässige Qualität und präzise Ergebnisse ab. Dieser Stein funktioniert in Kombination mit einem Shapton #1000 wie ein Dreamteam.

    Ein Nagurastein zum planen der Schleiffläche und zur Erzeugung einer feinen Polierpaste ist im Lieferumfang enthalten.

    Technische Details

    Körnung #8000
    hartgebundene Keramikbasis
    Farbe creme
    Größe 200 x 75 x 25 mm
    Auf Bambussockel geklebt

    KATOCUT stands for Quality & Precision Made in Austria
    Copyright © 2021 Katocut
    schlor.at
    Shapepress.com
    lockusercartuploadmagnifiercrossmenuchevron-down